unilogo
Philosophie
Geschichte
Sportwissenschaften
 
Geschichte

Europäische Geschichte

Europa ist ein Schlagwort, das den einen an ein Kartenhaus, den anderen an solide historische Fundamente denken lässt. In jedem Fall erscheint Europa als Option auf die Zukunft, die neben politisch-wirtschaftlichen Handlungsmaximen vor allem der kulturellen und gesellschaftlichen Selbstvergewisserung bedarf und die ohne eine differenzierte Analyse der vielschichtigen Vergangenheiten, von Verbindungslinien und Traditionsbrüchen, von Gemeinsamkeiten und Unterschieden nicht eingelöst werden kann. Die Geschichtswissenschaft ist daher in besonderem Maße gefordert, inhaltliche und methodische Begrenzungen zu überwinden um Horizonte für eine interdisziplinär und international ausgerichtete Forschung in und über Europa zu eröffnen.

Der seit WS 2007/08 bestehende viersemestrige Fachmaster Europäische Geschichte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg trägt dieser Forderung mit einem entsprechend profilierten Studienprogramm Rechnung, das Studierende sowohl auf eine wissenschaftliche Laufbahn mit der Möglichkeit zur anschließenden Promotion als auch auf wissenschaftsbasierte Tätigkeiten außerhalb der Hochschule vorbereitet:

Weiterführende Fach- und Kontaktinformationen

 

Zurück zur Startseite